Gewichtsmessung

Herzlich Willkommen!

Die Karatwaage ist ein sehr nützliches Werkzeug, mit dem das Gewicht eines Steines einfach gemessen werden kann.

Mit zusätzlichen Hilfsmitteln können sowohl das Gewicht als auch das spezifische Gewicht einer Edelsteinprobe ermittelt werden.

  1. ProportionKaratwaage:
    Das Gewicht eines Edelsteines wird immer in Karat (ct) mit mindestens zwei Dezimalstellen angegeben.

    Wenn nur zwei Dezimalstellen angegeben werden, wird abgerundet wenn die letzten drei Dezimalstellen kleiner sind als 849 (< x.xx849 ct). Wenn die letzten drei Dezimalstellen größer sind als 850 (> x.xx850 ct), wird das Gewicht aufgerundet.

    Beispiel:
    0.99850 ct -> 0.999 ct ->1.00 ct
    0.99849 ct - > 0.998 ct - > 0.99 ct










  2. Die hydrostatische Wägung

    Die Ermittlung der Dichte fester Körper durch die Bestimmung des statischen Auftriebs. Dazu wird das Gewicht des Körpers mit der unbekannten Dichte gemessen. Danach ermittelt man den Auftrieb des Körpers in einer  Flüssigkeit mit bekannter Dichte (die in der Flüssigkeit gemessene Gewichtskraft ist um den Betrag des Auftriebs kleiner als die an der Luft vorhandene).

    Das Gewicht (GewichtLuft) und das Gewicht der Probe in Wasser (GewichtWasser) werden in folgende Formel eingesetzt und das spezifische Gewicht errechnet sich dann wie folgt:
                                                                                                          Formel:

    spez. Gewicht = 

    Gewicht Luft


    Gewicht Luft

    -

    Gewicht Wasser


    Zuerst wird der Stein in Luft gemessen. Die Messung ergab 8,695 ct. Danach wurde der Stein in den Drahtkorb gelegt und im Wasser gewogen. Das Gewicht im Wasser betrug 5,410 ct. Subtrahiert man das Gewicht von den 8,695 ct, so wiegt der Stein in Wasser 3,285 ct. Diese Werte können jetzt in die Formel eingesetzt werden:

                                                                                                                                    Beispielrechnung:

    spez. Gewicht =

    8,695ct.


    8,695ct.

    Dichte


    =


    2,646 g/cm3

    8,695ct.

    -

    5,410ct.

     

    3,285ct.



    Damit ist der Stein bereits stark eingegrenzt. Es ist ein Wert, der typisch für Quarz ist!